Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Charybdis (Charybdis) hawaiensis Schwimm Krabbe

Charybdis (Charybdis) hawaiensis wird umgangssprachlich oft als Schwimm Krabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.




Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Scott Rettig, Indonesien Scott Rettig, USA Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
11145 
AphiaID:
442847 
Wissenschaftlich:
Charybdis (Charybdis) hawaiensis 
Umgangssprachlich:
Schwimm Krabbe 
Englisch:
Hawaiian Swimming Crab 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Portunidae (Familie) > Charybdis (Gattung) > (Charybdis) hawaiensis (Art) 
Erstbestimmung:
Edmondson, 1954 
Vorkommen:
Französisch-Polynesien, Hawaii, Zentral-Pazifik 
Meerestiefe:
1 - 18 Meter 
Größe:
bis zu 8cm 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Räuberische Lebensweise, Seeigel 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Charybdis acuta
  • Charybdis acutidens
  • Charybdis acutifrons
  • Charybdis affinis
  • Charybdis africana
  • Charybdis amboinensis
  • Charybdis anisodon
  • Charybdis annulata
  • Charybdis beauforti
  • Charybdis bimaculata
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-09-09 15:54:39 

Haltungsinformationen

Charybdis (Charybdis) hawaiensis Edmondson, 1954

Schwimmkrabben (Portunidae) sind eine Familie der echten Krabben. Schwimmkrabben leben - wie die meisten Krabben - im Meer und sind daher weltweit verbreitet. Für Schwimmkrabben typisch ist das zu einer Schwimmextremität umgewandelte fünfte Beinpaar.

Wir wissen von einer anderen Art hier im Lexikon, dass sie von Seeigeln lebt. Bei der hier können wir aktuell noch keine Infos beisteuern. Sollte sich allerdings auch ähnlich verhalten.

Im Meer sieht man sie häufig in Verbindung mit Steinkorallen!


Classification:
Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Multicrustacea (Superclass) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Unreviewed: Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Brachyura (Infraorder) > Eubrachyura (Section) >Heterotremata (Subsection) > Portunoidea (Superfamily) > Portunidae (Family) > Thalamitinae (Subfamily) > Charybdis (Genus) > Charybdis (Charybdis) (Subgenus) > Charybdis (Charybdis) hawaiensis (Species)

Weiterführende Links

  1. Scott Rettig (Flickr) (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!