Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Coral Clean Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Antennatus duescus Seitenatemloch-Anglerfisch

Antennatus duescus wird umgangssprachlich oft als Seitenatemloch-Anglerfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
12653 
AphiaID:
712503 
Wissenschaftlich:
Antennatus duescus 
Umgangssprachlich:
Seitenatemloch-Anglerfisch 
Englisch:
Side-jet Frogfish 
Kategorie:
Anglerfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Lophiiformes (Ordnung) > Antennariidae (Familie) > Antennatus (Gattung) > duescus (Art) 
Erstbestimmung:
(Snyder), 1904 
Vorkommen:
Bismarck Archipel, Borneo (Kalimantan), Flores, Hawaii, Indonesien, Johnston-Atoll, Komodo, Korallenmeer, Maumere, Neukaledonien, Papua-Neuguinea, Sulawesi 
Meerestiefe:
30 - 137 Meter 
Größe:
3 cm - 9,5 cm 
Temperatur:
25°C - 29°C 
Futter:
Kleine Fische, Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-12-25 10:12:03 

Haltungsinformationen

Ein Foto eines lebenden Anglerfischs ist derzeit nicht zu bekommen, die Größenangaben zu dem winzigen Anglerfisch variieren zudem sehr stark.

Fishbase gibt eine maximale Länge von 3cm an, unter den beiden Fotos von Jack Randall sind folgende Angaben gemacht:
Tier von den Midwayinseln: 4,2cm SL und 5cm TL
Tier vom Johnston-Atoll: 7,2cm SL und 9,3cm TL
SL = Standardlänge (Länge eines Fisches vom vordersten Ende des Tiers bis zur Basis der Schwanzflosse)
TL= Gesamtlänge (Größte Länge des ganzen Körpers zwischen dem vordersten Punkt des Körpers und dem hintersten Punkt, in einer geraden Linie über den Körper)

Es liegen auch keine verlässlichen Informationen über das Nahrungsspektrum (wahrscheinlich kleine Fische und Invertebraten) oder die Biologie des kleinen Anglerfischs vor,
geschweige denn über die Haltung in einem Riffaquarium bzw. in einem reinem Fischaquarium.


Synonym: Antennarius duescus (Snyder, 1904)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Antennatus duescus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Antennatus duescus