Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Aqua Medic aquariOOm.com

Itaxia falklandica Falkland-Fadenschnecke

Itaxia falklandica wird umgangssprachlich oft als Falkland-Fadenschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Dr. Dirk Schories, Deutschland

Itaxia falklandica (Eliot, 1907), Punta Arenas, Chile, 2001


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Dirk Schories, Deutschland

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
13276 
AphiaID:
1048131 
Wissenschaftlich:
Itaxia falklandica 
Umgangssprachlich:
Falkland-Fadenschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Coryphellidae (Familie) > Itaxia (Gattung) > falklandica (Art) 
Erstbestimmung:
(Eliot, ), 1907 
Vorkommen:
Argentinien, Chile, Falklandinseln, Süd-Amerika 
Meerestiefe:
10 - 20 Meter 
Größe:
bis zu 1,2cm 
Temperatur:
°C - 10°C 
Futter:
Hydrozoonpolypen, Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-09-25 20:14:05 

Haltungsinformationen

Itaxia falklandica (Eliot, 1907)

Itaxia falklandica ist eine Fadenschnecke des kühlen Südamerika. Sie ist im südlichen Ozean (Magellan-Region, Südgeorgien und sogar Crozet Island) weit verbreitet. Beschrieben wurde diese Art von den Falklandinseln, woruaf sich auch der Artname "falklandica" bezieht.

Die Fadenschnecke ist durchscheinend gelb-orange mit weißen Spitzen an den glatten Rhinophoren, oralen Tentakeln und Cerata. Eine weiße Linie grenzt an den hinteren Teil des Fußes, und eine weiße Mittellinie verläuft von der hinteren Fußspitze eein Stück nach vorn. Die Cerata sind in Querreihen von 5 oder 6 Cerata auf jeder Seite angeordnet, wobei die Reihen in Gruppen angeordnet sind.

Synonyme:
Coryphella falklandica Eliot, 1907 (original combination)
Flabellina falklandica (Eliot, 1907)

Weiterführende Links

  1. gastropods (en). Abgerufen am 30.03.2021.
  2. seaslugforum.net (en). Abgerufen am 30.03.2021.
  3. WoRMS (en). Abgerufen am 30.03.2021.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!