Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Palaemon sp. 01 Felsengarnele

Palaemon sp. 01 wird umgangssprachlich oft als Felsengarnele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.






Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
2203 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Palaemon sp. 01 
Umgangssprachlich:
Felsengarnele 
Englisch:
Rock Shrimp 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Palaemon (Gattung) > sp. 01 (Art) 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Detritus, Debris (totes organisches Material), Flockenfutter 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-05-09 13:24:14 

Haltungsinformationen

Dieses Foto stammt von Dietmar Schauer und dürfte eine Felsengarnele zeigen, Palaemon sp. evtl. ist es gar P. serratus.
Mit einer Seitenaufnahme sollte eine Identifizierung möglich sein.

Palaemon serratus aus dem Mittelmeer und Ostatlantik lässt sich oft auf höhere Temperaturen anpassen, siehe Krebsführer Seite 25.
Nachtaktives Tier, das auch Detritus frisst.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Caridea (Infraorder) > Palaemonoidea (Superfamily) > Palaemonidae (Family) > Palaemoninae (Subfamily) > Palaemon (Genus)

Weiterführende Links

  1. Wikipedia Felsengarnelen - Gattung gesamt (de). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!