Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab

Chironephthya sp Vielfarbige Weichkoralle

Chironephthya sp wird umgangssprachlich oft als Vielfarbige Weichkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Heckle




Eingestellt von Heckle.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3548 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Chironephthya sp 
Umgangssprachlich:
Vielfarbige Weichkoralle 
Englisch:
Chironephthya Sp 
Kategorie:
Weichkorallen 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Chironephthya (Gattung) > sp (Art) 
Vorkommen:
Fidschi 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Futter:
Plankton (pflanzliche und tierische Mikroorganismen) 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-02-10 18:06:24 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Chironephthya sp sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Chironephthya sp interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Chironephthya sp bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

Eingestellt von Marion in der Rubrik Was ISt DAS mit der Info auf Fiji und der Bitte um eine ID der Koralle.
Diese gelang nun möglicherweise über Alexander Thomasser mit Hinweis auf Chironephthya sp. im geschlossenen Zustand der Polypen.

Haltung wäre natürlich alles andere als einfach, wie bei den meisten Tieren dieser Art.



Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!