Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Aqua Medic

Phidiana bourailli Fadenschnecke


Profilbild Urheber Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA

Facelina bourealli, PNG 2016 Milne Bay


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA . Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
8695 
AphiaID:
764904 
Wissenschaftlich:
Phidiana bourailli 
Umgangssprachlich:
Fadenschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Facelinidae (Familie) > Phidiana (Gattung) > bourailli (Art) 
Erstbestimmung:
(Risbec, ), 1928 
Vorkommen:
Australien, Indonesien, Indopazifik, Japan, Lembeh-Straße, Marshallinseln, Tansania, West-Pazifik 
Größe:
1 cm - 1.8 cm 
Temperatur:
20°C - 27°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Hydrozoonpolypen, Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-08-23 12:56:05 

Haltungsinformationen

Phidiana bourailli (Risbec, 1928)

Der Körper ist länglich und wellenförmig.Die kurzen Cerata sind in Clustern angeordnet.Die Verdauungsdrüsen scheinen meist bräunlich durch die Cerata. Die Körpergrundfarbe ist transparent mit matt-weißen Sprenkeln und Flecken auf Kopf und Rücken, sowie orange Streifen,kleine Flecken und manchmal durchbrochenen Linien.Es gibt im Muster und Farbe Variationen.Die mündlichen Tentakeln sind sehr lang und weisen breite Bänder auf.

Phidiana bourailli wird meist in flachem Wasser, häufig unter abgestorbenen Korallen gefunden. Man geht davon aus, dass sich die kleine Nacktschnecke von Hydrozoonpolypen ernährt.

Verwechslungsmöglichkeit besteht mit Phidiana anulifera und Phidiana semidecora.

Synonyme:
Aeolidia bourailli
Facelina bourailli
Phidiana bouraili(misspelling)

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Dexiarchia (Suborder) > Cladobranchia (Infraorder) > Aeolidida (Parvorder) > Aeolidioidea (Superfamily) > Facelinidae (Family) > Phidiana (Genus) > Phidiana bourailli (Species)

Weiterführende Links

  1. Sea Slug Forum (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Slugside.us (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. UnderwaterKwaj, Homepage Scott & Jeanette Johnson (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Facelina bourailli
1
Facelina bourailli
1
Facelina bourealli, PNG 2016 Milne Bay
1
Phidiana bourailli,Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!