Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Coral Clean Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik

Haltungserfahrungen zu Plesiops coeruleolineatus

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Plesiops coeruleolineatus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Plesiops coeruleolineatus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Plesiops coeruleolineatus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Plesiops coeruleolineatus

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

KS am 23.01.08#1
Ich habe ein solches Tier ca. 2 Jahre lang gehalten, dann habe ich es an einen Freund abgegeben. Bei mir hat der Fisch nur bei unregelmäßiger Frostfutterfütterung gefressen, Flockenfutter wurde abgelehnt. Das Fressen erfolgte durch einen blitzartigen Vorstoß aus dem Versteck mit sofortigem Rückzug. Kleine Fische und Garnelen wurden nicht belästigt. ein schöner Fisch, der monatlich 2-3x kurz zu sehen war.

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Plesiops coeruleolineatus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Plesiops coeruleolineatus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Plesiops coeruleolineatus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Plesiops coeruleolineatus