Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO Aqua Medic

Haltungserfahrungen zu Pomacanthus semicirculatus

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Pomacanthus semicirculatus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Pomacanthus semicirculatus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Pomacanthus semicirculatus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Pomacanthus semicirculatus

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

am 16.05.05#1
Indo-w.Pacific; 40 cm; abundant
Commonly seen in our area every year and collected at shallow waters, at the depth of 30
cm to 5 meters in its juvenile stage, sometimes with two hand nets only at tidal pools in
summer to autumn, from June to October; large adults can be seen in deeper waters so
often by divers; one of the most common angelfishes in southern Japan; easy to acclimate
am 25.09.05#2
ich habe ihn jetzt mit ca 5 cm erstanden und ist noch in der jugend färbung .Bei mir ist er schon ein kleiner raufbold der versucht den imperator zu unter drücken,und der ist größer.An futter frißt er am liebsten trocken futter was rot ist.
am 14.04.08#3
Leider war ich mir vorher auch nicht im klaren wie groß dieser Fisch werden kann und ich wurde im Geschäft falsch beraten... Nun gut, der kleine Kerl ist nun da, also machen wir das beste draus, er hat mit seiner Größe von 8 cm noch die typische Jungfärbung und ist wie schon erwähnt ein kleiner Raufbold, er ärgert auch wirklich jeden Fisch und beißt gern mal in die Schwanzflosse oder einfach in die Seite des Fisches, egal wie groß der andere auch ist!! Auch Korallen oder Krustenanemonen werden nicht in Ruhe gelassen, nicht das er sie ganz und gar kaputt macht, er beißt einfach hin und wieder mal rein, wie auch bei jedem anderen Beckeninsassen!! Er probiert wahrscheinlich gern mal alles wieder durch!! Futterprobleme hat ich mit ihm nie, er fraß schon gleich 5 Minuten nach dem Einsetzen! Mit vorliebe frißt er rotes Flockenfutter, find er besser als jedes Frost- oder Lebendfutter!! Ansonsten auf jeden Fall ein hübscher aufgeweckter kleiner Kerl!!! Er weiß schnell wo und von wem es Futter gibt und hechtet beim indecken an die Scheibe!!!
Also wegen der Größe gut den Kauf überlegen und nicht unbedingt was für schöne Korallenbecken, der Wachstum von Korallen wird auf jeden Fall gehemmt!!
am 06.06.08#4
Ich habe mir vor ener Woche einen Kaiser gekauft!
Er ist ca 13 cm groß! Er frist leider nicht! Er hateine Woche nichts gemacht und greift jetzt meine Handgroßen Palettendoktore an und rist alle mögliche Korallen! Ich hätte in mal lieber nicht kaufen sollen!

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Pomacanthus semicirculatus in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Pomacanthus semicirculatus zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Pomacanthus semicirculatus haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Pomacanthus semicirculatus