Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Aqua Medic

Chorilia longipes Dekorateur Krabbe, Dreieckskrabbe

Chorilia longipes wird umgangssprachlich oft als Dekorateur Krabbe, Dreieckskrabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kaltwassertier. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Jon McClintock

Longhorn decorator crab (Chorilia longipes), 2018


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Jon McClintock Jon McClintock Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12100 
AphiaID:
441520 
Wissenschaftlich:
Chorilia longipes 
Umgangssprachlich:
Dekorateur Krabbe, Dreieckskrabbe 
Englisch:
Longhorn Decorator Crab 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Epialtidae (Familie) > Chorilia (Gattung) > longipes (Art) 
Erstbestimmung:
Dana, 1851 
Vorkommen:
Alaska, Beringmeer, Japan, Kanada, Mexiko (Ostpazifik) 
Meerestiefe:
9 - 1463 Meter 
Futter:
Allesfresser (omnivor), Es liegen keine gesicherten Informationen vor 
Schwierigkeitsgrad:
Kaltwassertier 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-05-09 13:49:04 

Haltungsinformationen

Chorilia longipes Dana, 1851

Dreieckskrabben, Seespinnen oder Meerspinnen (Majidae) gehören zur Teilordnung der Krabben mit etwa 700 marinen Arten. Der Rückenpanzer dieser Krabben ist länger als breit und vorn zugespitzt ist. Der Rückenpanzer hat eine annähernd dreieckige Form. Die meisten Arten sind Allesfresser, die sich von Algen, Tieren, Aas ernähren.

Der Panzer ist birnenförmig bis fast dreieckig, weiß mit orangefarbenen Stacheln und einer Breite von bis zu 4,5 cm. Die Beine sind lang, ziemlich glatt bis zu 14 cm lang, mit weißen Bändern und abgerundetem Querschnitt.

Lebensraum: Felsen und Felsbrocken, Kies, Muscheln und schlammige Böden.

Chorilia longipes gehört zu den sogenannten Dekorateur-Krabben, die ihren Körper oft mit unterschiedlichsten Dingen bestücken, um besser getarnt zu sein.

Weiterführende Links

  1. Biodiversity of the Central Coast (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. inverts.wallawalla.edu (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Wikipedia (de). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!