Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik AQZENO Fauna Marin GmbH aquariOOm.com

Triakis scyllium Gebänderter Hundshai, Gebänderter Glatthai

Triakis scyllium wird umgangssprachlich oft als Gebänderter Hundshai, Gebänderter Glatthai bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 15000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1351 
AphiaID:
279059 
Wissenschaftlich:
Triakis scyllium 
Umgangssprachlich:
Gebänderter Hundshai, Gebänderter Glatthai 
Englisch:
Banded Houndshark 
Kategorie:
Haie 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Elasmobranchii (Klasse) > Carcharhiniformes (Ordnung) > Triakidae (Familie) > Triakis (Gattung) > scyllium (Art) 
Erstbestimmung:
Müller & Henle, 1839 
Vorkommen:
Chile, Japan, Korea, Philippinen, Russland, Taiwan, West-Pazifik 
Meerestiefe:
0 - 40 Meter 
Größe:
100 cm - 150 cm 
Gewicht :
20 kg 
Temperatur:
10.0°C - 26.7°C 
Futter:
Frostfutter (große Sorten), Futtergarnelen, Garnelen, Hummer, Invertebraten (Wirbellose), Kleine Fische, Krabben, Krustentiere, Langusten, Lebendfutter, Meerasseln (Isopoden), Muschelfleisch, Mysis (Schwebegarnelen), Tintenfische, Sepien, Kraken, Kalmare (Cephalopoda), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 15000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-11-12 18:05:42 

Haltungsinformationen

Siehe Allgemeine Haihaltung.
Wird bis zu 150 cm lang und braucht ein dementsprechend großes Aquarium.
Sollte grundsätzlich nur in Schauaquarien gehalten werden, oder von privaten Haltern,
die über ausreichend finanzielle Mittel verfügen, um dem Hai ein großes Aquarium zu bieten.
Der Hai passt sich einem kleineren Becken nicht an, bzw. nur sehr wenig.

Synonyme:
Hemigaleus pingi Evermann & Shaw, 1927
Triakis scyllia Müller & Henle, 1839

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Triakis scyllium

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Triakis scyllium