Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Aqua Medic

Copepoda sp.01 Ruderfußkrebse

Copepoda sp.01 wird umgangssprachlich oft als Ruderfußkrebse bezeichnet. Haltung im Aquarium: Sehr einfach.


Profilbild Urheber BEASTIEPENDENT




Eingestellt von BEASTIEPENDENT.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3016 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Copepoda sp.01 
Umgangssprachlich:
Ruderfußkrebse 
Englisch:
Copepods 
Kategorie:
Zooplankton 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Copepoda (Gattung) > sp.01 (Art) 
Vorkommen:
Zirkumglobal 
Größe:
bis zu 1cm 
Futter:
Algen, Detritus, Debris (totes organisches Material), Plankton (pflanzliche und tierische Mikroorganismen), Staubfutter 
Schwierigkeitsgrad:
Sehr einfach 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-02-06 21:04:53 

Haltungsinformationen

Die Unterklasse Copepoden oder Ruderfußkrebse bilden mit 24.000 bekannten Arten die artenreichste Gruppe der Krebstiere (Crustacea)
und stellen auch den größten Teil des marinen Planktons.
Sie haben aber alle Lebensräume unseres Planeten erobert, sogar im Grundwasser gibt es sie. Wenige Arten sind räuberisch, einige parasitär.

Vielen Aquarianern am bekanntesten ist die Gattung Cyclops (Hüpferling) aus dem Süßwasser.

Gut zu erkennen sind sie an ihrem einen Zyklopenauge (daher die Ordnung Cyclopoida).

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!

Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.