Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Liomera cinctimanus Weißfelder-Rosenkrabbe

Liomera cinctimanus wird umgangssprachlich oft als Weißfelder-Rosenkrabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Liomera-cinctimanus-05

Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Scott & Jeanette Johnson, Kwajalein Unterwater Please visit www.underwaterkwaj.com for more information.

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
3186 
AphiaID:
208975 
Wissenschaftlich:
Liomera cinctimanus 
Umgangssprachlich:
Weißfelder-Rosenkrabbe 
Englisch:
Colorful Reef Crab 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Xanthidae (Familie) > Liomera (Gattung) > cinctimanus (Art) 
Erstbestimmung:
(White, ), 1847 
Vorkommen:
Australien, Guam, Hawaii, Indonesien, Kenia, Madagaskar, Rotes Meer, Seychellen, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
0 - 30 Meter 
Größe:
4 cm - 6 cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Algen, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Korallen(polypen) = korallivor 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Liomera albolineata
  • Liomera bella
  • Liomera caelata
  • Liomera canaliculatus
  • Liomera cinctimana
  • Liomera crucifera
  • Liomera edwarsi
  • Liomera guttata
  • Liomera hartmeyeri
  • Liomera laevis
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-09-09 22:26:51 

Haltungsinformationen

Liomera cinctimanus (White, 1847)

Liomera cinctimana ist im westlichen indischen Ozean weit verbreitet. Sie ist farblich sehr variantenreich, von rötlich-orange und einfarbigen Beinen mit weißen Endgliedern und schwarzen Spitzen bis hin zu rot/weiß geringelten Beinen.

Auch die Farbe des Panzers kann varieren von ganz rot bis hin zu ganz weiß.Jedoch sind die Scherenfinger stets dunkel gefärbt.

Synonyme:
Carpilius cinctimanus White, 1847 (basionym)
Carpilodes cinctimanus (White) (superseded combination)
Liomera cocosana Boone, 1927 (junior synonym)
Liomera lata Dana, 1852

Weiterführende Links

  1. underwaterkwaj.com (en). Abgerufen am 30.03.2021.
  2. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!