Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Paralemnalia sp. Weichkoralle

Paralemnalia sp. wird umgangssprachlich oft als Weichkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 200 Liter empfohlen.


Profilbild Urheber Rekitkarp




Eingestellt von Rekitkarp.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3627 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Paralemnalia sp. 
Umgangssprachlich:
Weichkoralle 
Englisch:
Tree Coral 
Kategorie:
Weichkorallen 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Paralemnalia (Gattung) > sp. (Art) 
Größe:
bis zu 25cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Paralemnalia clavata
  • Paralemnalia digitiformis
  • Paralemnalia eburnea
  • Paralemnalia flabella
  • Paralemnalia thyrsoides
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-04-13 11:18:58 

Haltungsinformationen

Genus Paralemnalia Kukenthal 1913:

Kürzere Finger (Ausbuchtungen) an den Stämmen. Mehr Verzweigungen als z.B. Lithophyton oder Lemnalia.
Die Polypen können sich im Gegensatz zu anderen Korallen nicht vollständig einziehen.

Haltung wie alle anderen Weichkorallen, einfach und nicht sehr anspruchsvoll.
Verträgt mittleres Lichtangebot und sollte eine, am besten, turbulente Strömung erhalten.
Nicht direkt auf das Tier, das versteht sich von selbst.
Muss nicht zugefüttert werden.
Wächst in der Regel gut heran.
Ableger sind durch abtrennen eines Armes möglich.
Dieser sollte dann mit der Zahnstochermethode auf einem Ablegersteine befestigt werden, bis der Ableger angewachsen ist.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!

Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.