Anzeige
Fauna Marin GmbH aquariOOm.com Tunze.com Amino Organic Tropic Marin Meerwasser24.de

Psettodes erumei Hartstrahlenflunder

Psettodes erumei wird umgangssprachlich oft als Hartstrahlenflunder bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 5000 Liter empfohlen.


...

Copyright J.E. Randall, Hawaii

Eingestellt von AndiV.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Ph.D. John E. Randall, , Hawaii Bilddetail


Steckbrief

lexID:
4325 
AphiaID:
219788 
Wissenschaftlich:
Psettodes erumei 
Umgangssprachlich:
Hartstrahlenflunder 
Englisch:
Indian Halibut 
Kategorie:
Plattfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Pleuronectiformes (Ordnung) > Psettodidae (Familie) > Psettodes (Gattung) > erumei (Art) 
Erstbestimmung:
(Bloch & Schneider, ), 1801 
Vorkommen:
Australien, Indopazifik, Japan, Ost-Afrika, Rotes Meer, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 65cm 
Temperatur:
23°C - 25°C 
Futter:
Frostfutter (große Sorten), Lebendfutter, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 5000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-04-20 09:05:56 

Haltungsinformationen

Psettodes erumei (Bloch & Schneider, 1801)


Sie ernährt sich von Asseln, Flohkrebsen, Mollusken und Borstenwürmern.

Klassifizierung / Names
Actinopterygii (Strahlenflosser) > Pleuronectiformes (Flatfishes) > Psettodidae (Psettodids)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Psettodes erumei

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Psettodes erumei