Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Coral Clean Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Synapta maculata Gefleckte Wurmseegurke

Synapta maculata wird umgangssprachlich oft als Gefleckte Wurmseegurke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 3000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
4982 
AphiaID:
210974 
Wissenschaftlich:
Synapta maculata 
Umgangssprachlich:
Gefleckte Wurmseegurke 
Englisch:
Maculated Synaptid 
Kategorie:
Seewalzen / Seegurken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Holothuroidea (Klasse) > Apodida (Ordnung) > Synaptidae (Familie) > Synapta (Gattung) > maculata (Art) 
Erstbestimmung:
(Chamisso & Eysenhardt, ), 1821 
Vorkommen:
Andamanensee, Hawaii, Indien, Indonesien, Indopazifik, Malaysia, Philippinen, Rotes Meer, Westlicher Indischer Ozean 
Größe:
200 cm - 250 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Algen, Detritus, Debris (totes organisches Material), Plankton (pflanzliche und tierische Mikroorganismen), Sedimentfresser 
Aquarium:
~ 3000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-01-10 15:12:29 

Haltungsinformationen

(Chamisso & Eysenhardt, 1821)

Gefleckte Wurmseegurken kommen hauptsächlich in Seegraswiesen und unter Steinen auf Riffdächern vor.

Diese "Staubsauger" der Meere ernähren sich von organischem Material (Detritus), dass sie mit Hilfe ihrer 15 Tentakeln aufnehmen. Seewalzen und Seegurken sind im Meer unverzichtbare Helfer, die den Bodengrund sauber halten.

Die Farbe der Gefleckten Wurmseegurke ist sehr unterschiedlich, in jedem Fall ist das Tier gesprenkelt und hat einen weißlichen, braunen, braungelben oder bronzefarbenen Grundton. Besonders auffällig sind fünf bräunliche oder gelbliche Längsbänder und diverse bräunliche Querbänder.

Körper: Die Struktur des Körpers ist weich und schwammartig, kann aber ausgedehnt und zusammengezogen werden.

In den Körpern von Seegurken und Seewalzen leben oft Eingeweidefische.

Synonyme:
Fistularia doreyana Quoy & Gaimard, 1834
Holothuria (Fistularia) oceanica Lesson, 1830
Holothuria maculata Chamisso & Eysenhardt, 1821
Oncinolabes fuscescans Brandt, 1835
Synapta agassizii Selenka, 1867
Synapta astrolabi Held, 1857
Synapta beselii Jaeger, 1833
Synapta mammillosa Eschscholtz, 1829
Synapta oceanica (Lesson, 1830)

Bilder

Allgemein

2
2
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Synapta maculata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Synapta maculata


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.