Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Pisa armata Dreieckskrabbe, Seespinne

Pisa armata wird umgangssprachlich oft als Dreieckskrabbe, Seespinne bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher.


Pisa armata © Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland,Bild aus der Adria

Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland Please visit www.natuurlijkmooi.net for more information.

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
6864 
AphiaID:
107353 
Wissenschaftlich:
Pisa armata 
Umgangssprachlich:
Dreieckskrabbe, Seespinne 
Englisch:
Gibb's Sea Spider 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Epialtidae (Familie) > Pisa (Gattung) > armata (Art) 
Erstbestimmung:
(Latreille, ), 1803 
Vorkommen:
Afrika, Azoren, Britische Inseln, Mittelmeer, Nord-Atlantik, Nordsee, Ost-Atlantik, West-Afrika 
Größe:
4 cm - 5.5 cm 
Temperatur:
10°C - 25°C 
Futter:
Aas, Kadaver, Allesfresser (omnivor), Räuberische Lebensweise 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-03-14 19:44:57 

Haltungsinformationen

Pisa armata (Latreille, 1803)

Pisa armata wird etwa 5,5 groß und hat einen dreieckigen Carapax, der häufig mit Algen, Schwämmen, Anemonen und anderen Organismen besiedelt ist.Pisa armata befestigt diese auch zur Tarnung selbst auf dem Körper und ist dann schwer zu entdecken.Die Krabbe lebt bevorzugt auf harten Böden und ist bis in Tiefen von etwa 100 m anzutreffen.

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) >Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Brachyura (Infraorder) > Eubrachyura (Section) > Heterotremata (Subsection) > Majoidea (Superfamily) > Epialtidae (Family) > Pisinae (Subfamily) > Pisa (Genus)

Weiterführende Links

  1. Homepage von Anne Frijsinger & Mat Vestjens (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Marine Species Identification Portal (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Wikipedia (de). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Pisa armata  © Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland,Bild aus der Adria
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!