Anzeige
Fauna Marin GmbH All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com

Sunagocia carbunculus Krokodilfisch

Sunagocia carbunculus wird umgangssprachlich oft als Krokodilfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Copyright Andrej Ryanskiy, Foto: Bali, Indonesien



Eingestellt von AndiV.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
7083 
AphiaID:
712557 
Wissenschaftlich:
Sunagocia carbunculus 
Umgangssprachlich:
Krokodilfisch 
Englisch:
Papillose Flathead, Cantor'slathead 
Kategorie:
Krokodilfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Scorpaeniformes (Ordnung) > Platycephalidae (Familie) > Sunagocia (Gattung) > carbunculus (Art) 
Erstbestimmung:
(Valenciennes, ), 1833 
Vorkommen:
Andamanensee, Borneo (Kalimantan), Brunei Darussalam, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Kambodscha, Malaysia, Singapur, Thailand, Vietnam 
Meerestiefe:
- 140 Meter 
Größe:
15 cm - 40 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Garnelen, Kleine Fische, Krustentiere, Räuberische Lebensweise, Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-12-26 08:01:17 

Haltungsinformationen

(Valenciennes, 1833)

Der Krokodilfisch Sunagocia carbunculus kommt auf schlammigen Untergründen von Flussmündungen bis ins größere Meerestiefen, oft in der Umgebung mit Meeresvegetation vor.

Hier erbeutet der Lauerjäger Krustentiere und kleine Fische, Sunagocia carbunculus wird nicht gezielt für den Meerwasserhandel importiert.

Synonyme:
Eurycephalus carbunculus (Valenciennes, 1833)
Euryplatycephalus carbunculus (Valenciennes, 1833)
Platycephalus bobossok Bleeker, 1853
Platycephalus cantori Bleeker, 1879
Platycephalus carbunculus Valenciennes, 1833
Thysanophrys carbunculus (Valenciennes, 1833)

Klassification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Scorpaeniformes (Order) > Platycephalidae (Family) > Sunagocia (Genus)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 30.03.2021.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright Andrej Ryanskiy, Foto: Bali, Indonesien
1
Copyright Michael Henke, Foto aus Indonesien, Nord Sulawesi
1
Copyright Holger Koch, Eschborn
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!