Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Zenopontonia rex Imperator-Garnele

Zenopontonia rex wird umgangssprachlich oft als Imperator-Garnele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Ole Johan Brett, Norwegen

Copyright Ole Johann Brett, Norwegen


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Ole Johan Brett, Norwegen Please visit www.tropicalfavourites.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
834 
AphiaID:
871470 
Wissenschaftlich:
Zenopontonia rex 
Umgangssprachlich:
Imperator-Garnele 
Englisch:
Emperor Shrimp 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Palaemonidae (Familie) > Zenopontonia (Gattung) > rex (Art) 
Erstbestimmung:
(Kemp, ), 1922 
Vorkommen:
Ägypten, Andamanensee, Australien, Bali, China, Französisch-Polynesien, Hawaii, Indischer Ozean, Indopazifik, Israel, Japan, Jordanien, Karolinen-Archipel, Kenia, Komoren, Korea, La Réunion, Madagaskar, Mauritius, Melanesien, Mosambik, Neukaledonien, Palau, Papua-Neuguinea, Queensland (Ost-Australien), Rotes Meer, Ryūkyū-Inseln, Seychellen, Tansania, Tulamben 
Meerestiefe:
1 - 45 Meter 
Größe:
2 cm - 2 cm 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Detritus, Debris (totes organisches Material), Flockenfutter, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2021-01-17 16:18:13 

Haltungsinformationen

Zenopontonia rex (Kemp, 1922)

Zenopontonia rex ist im Indopazifik weit verbreitet.

Lebt in der Natur kommensal auf verschiedenen Tieren, wie Seewalzen und Nacktschnecken. Die Garnele ernährt sich von den Partikeln, die sie dort findet. Farblich und im Muster extrem variable, meist passend zu Tier, auf dem sie lebt.

Synonyme:
Periclimenes (Periclimenes) rex Kemp, 1922
Periclimenes imperator Bruce, 1967
Periclimenes rex Kemp, 1922

Weiterführende Links

  1. Hippocampus Bildarchiv (de). Abgerufen am 30.03.2021.
  2. Homepage Dr. Paddy Ryan (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Scott Rettig (Flickr) (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Emperor Shrimp on Sea Cucumber, Ägypten 2014
1
Emporer Shrimp - Periclimenes imperator, Ägypten 2015
1
Emperor Shrimp (Zenopontonia rex)
1
Emperor Shrimp (Zenopontonia rex)
1
Imperial Partner Shrimp (Periclimenes imperator) on Feather Mouth Sea Cucumber (Synapta maculata)  Tanjung Tebal, Lembeh Strait, Sulawesi, INDONESIA 2009
1
Periclimenes imperator Copyright Paddy Ryan
1
Copyright Ole Johann Brett, Norwegen
1
Copyright Ole Johann Brett, Norwegen
1
Copyright Ole Johann Brett, Norwegen
1
Copyright Ole Johann Brett, Norwegen
1

Erfahrungsaustausch

am 30.10.05#1
Kam bei mir über Lebendgestein ins Becken in der Größe von etwa 1cm, lebt sehr versteckt und ist höchstens einmal im Monat zu sehen. Scheint recht einfach in der Haltung zu sein, häutet sich auch regelmäßig, bloss das man sie eben so gut wie nie sieht, selbst im Nano-Becken.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!

Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.