Anzeige
Fauna Marin GmbH aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab

Parasphaerasclera valdiviae Weichkoralle

Parasphaerasclera valdiviae wird umgangssprachlich oft als Weichkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher.


Profilbild Urheber Johan Swanepoel, Südafrika

Alcyonium valdivian (Valdivian soft coral),Port Elizabeth 2010, Copyright Johan Swanepoel


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Johan Swanepoel, Südafrika Please visit www.easterncapescubadiving.co.za for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9397 
AphiaID:
743785 
Wissenschaftlich:
Parasphaerasclera valdiviae 
Umgangssprachlich:
Weichkoralle 
Englisch:
Valdivian Soft Coral 
Kategorie:
Weichkorallen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Alcyonacea (Ordnung) > Parasphaerascleridae (Familie) > Parasphaerasclera (Gattung) > valdiviae (Art) 
Erstbestimmung:
(Kukenthal, ), 1906 
Vorkommen:
Süd-Afrika 
Größe:
1 cm - 11 cm 
Temperatur:
°C - 17°C 
Futter:
Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-02-27 17:30:01 

Haltungsinformationen

Parasphaerasclera valdiviae (Kukenthal, 1906)

Die Weichkoralle bildet kleine Kolonien von etwa 11 cm Höhe und 10 cm Breite. Die Kolonie hat gedrungene Polypen-Zweige die auf einem sehr kurzen dicken Stamm sitzen.Die Polypen sind weiß, die Kolonie kann aber weiß,orange,rot oder rosa sein.Manche Kolonien sind sogar zweifarbig.

Die Weichkoralle ist an den südafrikanischen Küsten weit verbreitet und in Tiefen von 14-18 m (ca.30 m)zu finden. Sie ist in Südafrika endemisch.Die Weichkoralle ernährt sich von Plankton.

Forschungen haben ergeben,dass die Weichkoralle Stoffe mit entzündungshemmende Eigenschaften besitzt.

Synonym:
Alcyonium valdiviae

Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Octocorallia (Subclass) > Alcyonacea (Order) > Parasphaerascleridae (Family) > Parasphaerasclera (Genus) > Parasphaerasclera valdiviae (Species)

Weiterführende Links

  1. Eastern Cape Scuba Diving (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Wikipedia englisch (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Alcyonium valdivian (Valdivian soft coral),Port Elizabeth 2010, Copyright Johan Swanepoel
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!