Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Fauna Marin GmbH Aqua Medic Tropic Marin Professionell Lab

Cyclops sp. Hüpferling, Ruderfußkrebs

Cyclops sp. wird umgangssprachlich oft als Hüpferling, Ruderfußkrebs bezeichnet. Haltung im Aquarium: Sehr einfach. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Gemeinfrei

Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=550697


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Gemeinfrei Gemeinfrei

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9472 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Cyclops sp. 
Umgangssprachlich:
Hüpferling, Ruderfußkrebs 
Englisch:
Cyclops Sp. 
Kategorie:
Zooplankton 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Cyclops (Gattung) > sp. (Art) 
Vorkommen:
Zuchttier 
Größe:
0.05 cm - 0.1 cm 
Futter:
Aas, Kadaver, Wasserpflanzen 
Schwierigkeitsgrad:
Sehr einfach 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Cyclops abyssorum
  • Cyclops americanus
  • Cyclops bicuspidatus
  • Cyclops bohater
  • Cyclops canadensis
  • Cyclops columbianus
  • Cyclops furcifer
  • Cyclops gracilis
  • Cyclops haueri
  • Cyclops insignis
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-03-09 21:43:10 

Haltungsinformationen

Cyoclops gehören zu den Copepoden und werden von Süßwasser- und Salzwasserfischen gierig gefressen, sie werden als Frostfutter oder auch als Lebendfutter angeboten.

Nährwert der Frischsubstanz
Wasser 83 %
Protein (Eiweiss) 9 %
Fett 3 %
Vitamine A / B2
Ballaststoffe vorhanden -
Wertigkeit: mittel

Weiterführende Links

  1. First Fish, Homepage Ingo Bertelmann (de). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=550697
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!