Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Tropic Marin Coral Clean Korallen-Zucht

Exyrias puntang Grundel

Exyrias puntang wird umgangssprachlich oft als Grundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Foto: Bali, Indonesien

Eingestellt von AndiV.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers zsispeo (François Libert) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12954 
AphiaID:
279167 
Wissenschaftlich:
Exyrias puntang 
Umgangssprachlich:
Grundel 
Englisch:
Puntang Goby, Puntang, Silver-spotted Goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Exyrias (Gattung) > puntang (Art) 
Erstbestimmung:
(Bleeker, ), 1851 
Vorkommen:
Ambon, Andamanensee, Australien, Bali, Bangladesch, China, Guam, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kambodscha, Malaysia, Maumere, Mikronesien, Neukaledonien, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Queensland (Australien), Ryūkyū-Inseln, Sri Lanka, Sumatra, Taiwan, Thailand, Vanuatu, Vietnam 
Meerestiefe:
0 - 5 Meter 
Größe:
bis zu 16,2cm 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-04-18 20:02:30 

Haltungsinformationen

Exyrias puntang ist eine bräunliche Grundel, die auf der Rückenseite dunkler ist, und dunkle Flecken auf den Brustflossen hat; ihre Beckenflossen sind schwärzlich.

Die Grundel bewohnt schlammige Gebiete in flachen, trüben marinen bis brackigen Einbuchtungen, kommt zudem in Flussmündungen, großen Gezeitentümpeln, Mangrovenzonen, schlammigen Lagunen, flachen Küstengewässern und in Brackwasserseen vor.

Die unscheinbare Grundel kommt in ihren Habitaten solitär oder in Gruppen vor.

Haltungserfahrungen fehlen.

Synonyme:
Acentrogobius puntang (Bleeker, 1851)
Eryxias puntang (Bleeker, 1851)
Exirias puntang (Bleeker, 1851)
Exyrias puntangoides (Bleeker, 1854)
Gnatholepis puntangoides (Bleeker, 1854)
Gnatholepis sindonis Snyder, 1908
Gobius andamanensis Day, 1871
Gobius canalae Sauvage, 1881
Gobius concolor De Vis, 1884
Gobius maculipinnis MacLeay, 1883
Gobius puntang Bleeker, 1851
Gobius puntangoides Bleeker, 1854

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Exyrias puntang

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Exyrias puntang