Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Trachyrhamphus longirostris Zeigestock-Seenadel, Spazierstock-Seenadel

Trachyrhamphus longirostris wird umgangssprachlich oft als Zeigestock-Seenadel, Spazierstock-Seenadel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Bo Davidsson, Schweden

Copyright Bo Davidsson, Schweden


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Bo Davidsson, Schweden Please visit www.bodavidsson.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3019 
AphiaID:
218046 
Wissenschaftlich:
Trachyrhamphus longirostris 
Umgangssprachlich:
Zeigestock-Seenadel, Spazierstock-Seenadel 
Englisch:
Straightstick Pipefish,
Kategorie:
Seenadeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Syngnathiformes (Ordnung) > Syngnathidae (Familie) > Trachyrhamphus (Gattung) > longirostris (Art) 
Erstbestimmung:
Kaup, 1856 
Vorkommen:
Ägypten, Australien, Bali, Bismarck Archipel, Borneo (Kalimantan), Brunei Darussalam, Hong Kong, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Java, Kambodscha, Kleine Sundainseln, Kokos-Insel (Costa Rica), Korallenmeer, Lembeh-Straße, Madagaskar, Malaysia, Molukken, Myanmar (ehem. Birma), Northern Territory (Australien), Ogasawara-Inseln, Ost-Afrika, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Queensland (Ost-Australien), Rotes Meer, Salomon-Inseln, Salomonen, Sri Lanka, Südchinesisches Meer, Sulawesi, Sumatra, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Vietnam, West-Australien, West-Pazifik, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
0 - 91 Meter 
Größe:
38 cm - 40 cm 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Lebendfutter, Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera) 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-02-26 16:27:13 

Haltungsinformationen

Kaup, 1856

Das Fotos sandte uns Theo von Reefcorner.be aus Belgien ein.
Die mögliche ID kommt von Eckart (Alge07):
Es könnte sich um Trachyrhamphus longirostris handeln, siehe die beiden begleitenden Links.
Ansonsten verweisen wir hier auf ähnliche Nadeln.
Zur Haltung anderer Seenadelartige.

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Syngnathiformes (Order) > Syngnathidae (Family) > Syngnathinae (Subfamily) > Trachyrhamphus (Genus)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Fishes of Australia (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. Poppe Images Photo Gallery (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!