Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Opheodesoma spectabilis Ring-Wurmseegurke

Opheodesoma spectabilis wird umgangssprachlich oft als Ring-Wurmseegurke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 300 Liter empfohlen.


...

Opheodesoma spectabilis,Rotring-Wurmseegurke Photo (c) by Michael Hartl

Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3242 
AphiaID:
210712 
Wissenschaftlich:
Opheodesoma spectabilis 
Umgangssprachlich:
Ring-Wurmseegurke 
Englisch:
Sea Cucumber 
Kategorie:
Seewalzen / Seegurken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Holothuroidea (Klasse) > Apodida (Ordnung) > Synaptidae (Familie) > Opheodesoma (Gattung) > spectabilis (Art) 
Erstbestimmung:
Fisher, 1907 
Vorkommen:
Guam, Hawaii, Indopazifik, Neukaledonien, Ost-Afrika 
Größe:
bis zu 80cm 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Futter:
Algen, Detritus, Debris (totes organisches Material), Plankton (pflanzliche und tierische Mikroorganismen), Sedimentfresser 
Aquarium:
~ 300 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-06-27 09:09:06 

Haltungsinformationen

Opheodesoma spectabilis (Synonym: Synaptia maculata) Wurm oder Papierseewalze

Michael Hartl: Aus meiner Erfahrung zu halten wie die Opheodesoma australiensis.

Diese Art Seegurken sind scheinbar transportempfindlicher als andere. Kommen die Tiere hier aber lebend an, kommt es kaum mehr zu Ausfällen.

Sie sind (entgegen der Angabe in Wikipedia) den ganzen Tag im Becken unterwegs und das stellen- weise mit einer ganz schönen Geschwindigkeit.

Diese Seewalzen ernähren sich wie viele andere ebenfalls von Detrius und anderen organischen Partikeln.
Sie sind gelblich, rötlich oder bräunlich gefärbt.

Ihr Feind im Aquarium sind oft Strömungspumpen, von denen sie sich leider sehr gern ansaugen lassen und dann unter Umständen eine Gefahr für die Fische darstellen. (Siehe Einleitungstext zu Seegurken Allgemein)


Systematik
Klasse: Seewalzen (Holothuroidea)
Unterklasse: Apodacea
Ordnung: Apodida
Familie: Wurmseegurken (Synaptidae)
Gattung: Opheodesoma
Art: Rotring-Wurmseegurke
Wissenschaftlicher Name
Opheodesoma spectabilis
Fisher, 1907

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Opheodesoma spectabilis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Opheodesoma spectabilis