Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de

Hormathia lacunifera Anemone

Hormathia lacunifera wird umgangssprachlich oft als Anemone bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kaltwassertier. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Hormathia lacunifera, King George Island,Antarctica, 2010

Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Dirk Schories, Deutschland

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
5116 
AphiaID:
173095 
Wissenschaftlich:
Hormathia lacunifera 
Umgangssprachlich:
Anemone 
Englisch:
(Stephenson, 1918) 
Kategorie:
Anemonen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Actiniaria (Ordnung) > Hormathiidae (Familie) > Hormathia (Gattung) > lacunifera (Art) 
Erstbestimmung:
(Stephenson, ), 1918 
Vorkommen:
Adélieland, Antarktik, Südlicher Ozean, Südpolarmeer, Argentinien, Falklandinseln, Süd-Atlantik, Süd-Pazifik, Südgeorgien und die Südliche Sandwichinseln, Südliche Orkneyinseln, Südliche Shetlandinseln (Antarktis), Tasmanien 
Meerestiefe:
15 - 3020 Meter 
Größe:
8 cm - 12 cm 
Temperatur:
-1,8°C - 3°C 
Futter:
Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Kaltwassertier 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-04-01 18:08:27 

Haltungsinformationen

Hormathia lacunifera (Stephenson, 1918)

Die Anemone kommt in den kalten Gewässer der Antarktis vor. Funde wurden dokumentiert von den Südlichen Shetlandinseln, Südgeorgien, den Südlichen Orkneyinseln, der Roosevelt-Insel, dem Ross-Meer, der Schottischen See (bei Feuerland) und um die Candlemas Island.

Dort lebt die Anemone auf sandigen und steinigen Untergründen.Die Kaltwasseranemone besitzen bis zu 96 Tentakel.

Synonyme:
Hormathia bouvetensis Carlgren, 1928
Hormathia erythrosoma Carlgren, 1927 (synonym)
Hormathia erythrosoma (Pax)
Hormathia rhododactyla Carlgren, 1927 (synonym)
Hormathia rhododactyla (Pax, 1922)
Lilliella lacunifera Stephenson, 1918
Parantheoides rhododactyla Pax, 1922
Paranthus erythrosoma Pax, 1922

Weiterführende Links

  1. Actniaria by Karen & Nadya Sanamyan (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. SeaLifeBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!