Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik

Symphodus bailloni Schuppenwangen-Lippfisch

Symphodus bailloni wird umgangssprachlich oft als Schuppenwangen-Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Grégory Dallavalle, Frankreich

Copyright Gergory Dallavalle


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Grégory Dallavalle, Frankreich Copyright by Grégory Dallavalle

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
8960 
AphiaID:
273566 
Wissenschaftlich:
Symphodus bailloni 
Umgangssprachlich:
Schuppenwangen-Lippfisch 
Englisch:
Baillon's Wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Symphodus (Gattung) > bailloni (Art) 
Erstbestimmung:
(Valenciennes, ), 1839 
Vorkommen:
Britische Inseln, Europäische Gewässer, Isle of Man, Marokko, Mittelmeer, Nord-Afrika, Nord-Atlantik, Nordsee, Portugal, Spanien, Straße von Gibralta 
Meerestiefe:
1 - 50 Meter 
Größe:
18 cm - 20 cm 
Temperatur:
~ 16-24°C 
Futter:
Fischbrut, Krustentiere, Moostierchen (Bryozoen), Schnecken (Gastropoden, Mollusken), Seeigel, Tintenfische, Sepien, Kraken, Kalmare (Cephalopoda), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-11-15 13:33:39 

Haltungsinformationen

(Valenciennes, 1839)

Adulte Lippfische halten sich bevorzugt in Seegraswiesen und Zonen mit Steinen und kleinen Felsen in Ufernähe auf.

Dieser Lippfische haben einen umfangreichen Speiseplan. Ihrem Futter stellen die schnellen und beweglichen Jäger in Tiefenzonen zwishen 1 und 50 Metern nach.

Synonyme:
Crenilabrus bailloni Valenciennes, 1839
Crenilabrus donovani Valenciennes, 1839
Symphodus (Crenilabrus) bailloni (Valenciennes in Cuvier & Valenciennes, 1839) ·

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Symphodus (Genus) > Symphodus bailloni (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright Gergory Dallavalle
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!