Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Whitecorals.com All for Reef Tropic Marin Tropic Marin Professionell Lab

Cirrhitus rivulatus Riesen-Büschelbarsch

Cirrhitus rivulatus wird umgangssprachlich oft als Riesen-Büschelbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für große Schauaquarien geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 50000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Copyright Dr. Paddy Ryan

Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Paddy Ryan, USA Please visit www.ryanphotographic.com for more information.

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
2826 
AphiaID:
279160 
Wissenschaftlich:
Cirrhitus rivulatus 
Umgangssprachlich:
Riesen-Büschelbarsch 
Englisch:
Giant Hawkfish 
Kategorie:
Korallenwächter 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Cirrhitidae (Familie) > Cirrhitus (Gattung) > rivulatus (Art) 
Erstbestimmung:
Valenciennes, 1846 
Vorkommen:
Costa Rica, El Salvador, Equador, Galápagos-Inseln, Golf von Kalifornien / Baja California, Guatemala, Honduras, Kolumbien, Mexiko (Ostpazifik), Nicaragua, Ost-Pazifik, Panama, Peru, Zentral-Pazifik 
Meerestiefe:
5 - 23 Meter 
Größe:
bis zu 60cm 
Gewicht :
4,2 kg 
Temperatur:
10°C - 20°C 
Futter:
Frostfutter (große Sorten), Futtergarnelen, Garnelen, Hummer, Kleine Fische, Krabben, Krustentiere, Langusten 
Aquarium:
~ 50000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für große Schauaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2009-06-08 21:12:49 

Haltungsinformationen

Valenciennes, 1846

Ein bislang wenig beschriebener Büschelbarsch, der nördlich von der Baja California bis hinunter nach Ecuador in den Küstengewässern sowie auch den größeren Inselgruppen wie Cocos oder den Galapagos vorkommt.

Das Tier bevorzugt kühleres Wasser und paßt daher, trotz seiner Farbenpracht, nicht in ein tropisches Aquarium.

Der Riffaufbau sollte mit vielen Höhlen gestaltet werden.
Die Ernährung und die Haltung soll möglich sein.

Trotz seines Verhaltens, wie bei allen Büschelbarschen, er ist ein Ansitzjäger, muss ein Aquarium entsprechend großzügig bemessen sein, um dieses Tier zu beherbergen.

Synonym:
Cirrhites rivulatus Valenciennes, 1846

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Cirrhitidae (Family) > Cirrhitus (Genus) > Cirrhitus rivulatus (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)

Copyright Dr. Gerry Allen, Foto aus Panama
1

Allgemein

Copyright Dr. Paddy Ryan
2
Cirrhitus rivulatus(Giant hawkfish),Clipperton Island,April 17, 2007
1
Copyright Dr. Paddy Ryan
1
Foto von Peter Wirtz
1
Foto von Peter Wirtz
1
Giant hawkfish - Cirrhitus rivulatus - Picture (c) by Randall J.E.
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!