Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Apletodon barbatus Bartel-Schildbauch

Apletodon barbatus wird umgangssprachlich oft als Bartel-Schildbauch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.


Foto von Peter Wirtz
Foto von Peter Wirtz
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Prof. Dr. Peter Wirtz, Madeira Please visit www.medslugs.de for more information.

Eingestellt von alexander_ktn.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
3948 
AphiaID:
474940 
Wissenschaftlich:
Apletodon barbatus 
Umgangssprachlich:
Bartel-Schildbauch 
Englisch:
Barbel Clingfish 
Kategorie:
Schildbäuche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Gobiesociformes (Ordnung) > Gobiesocidae (Familie) > Apletodon (Gattung) > barbatus (Art) 
Erstbestimmung:
Fricke, Wirtz & Brito, 2010 
Vorkommen:
Ost-Atlantik 
Größe:
1 cm - 2 cm 
Temperatur:
26°C - 28°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse) 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-12-08 02:24:57 

Haltungsinformationen

Apletodon barbatus ist ein kleiner Vertreter der Schildbäuche, ca. 1,4 cm groß, und kommt in der Natur in geringen Tiefen vor.
Die Männchen dieser Art haben große, weiße Barteln, welche ihnen auch den Namen gibt.

Über die Aquarienhaltung ist wenig bekannt, Apletodon barbatus sollte aber, wie andere Schildbäuche, Copepoden und andere Kleinkrebse fressen.
Von anderen Arten wird sogar berichtet, dass die Tiere auch Frostfutter annehmen.

Schildbäuche heften sich mit ihren umgewandelten Bauchflossen an den Untergrund an, sind keine Vielschwimmer und auch durch ihre Größe ideale Tiere für Nanobecken.

Die Fotos wurden von Peter Wirtz auf einer seiner Expeditionen gemacht und uns von ihm freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Systematik:
Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Gobiesociformes (Order) > Gobiesocidae (Family) > Gobiesocinae (Subfamily) > Apletodon (Genus)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Prof. Dr. Peter Wirtz auf Medslugs (multi). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Foto von Peter Wirtz
1
Foto von Peter Wirtz
1
Foto von Peter Wirtz
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!