Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Ctenochaetus flavicauda Doktorfisch

Ctenochaetus flavicauda wird umgangssprachlich oft als Doktorfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 600 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Dr. John Ernest (Jack) Randall (†), Hawaii

Copyright J.E. Randall, Hawaii


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. John Ernest (Jack) Randall (†), Hawaii Please visit hbs.bishopmuseum.org for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
4018 
AphiaID:
277560 
Wissenschaftlich:
Ctenochaetus flavicauda 
Umgangssprachlich:
Doktorfisch 
Englisch:
Ctenochaetus Flavicauda 
Kategorie:
Doktorfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Acanthuridae (Familie) > Ctenochaetus (Gattung) > flavicauda (Art) 
Erstbestimmung:
Fowler, 1938 
Vorkommen:
Australinseln (Tubuai-Inseln und Bass-Inseln), Cookinseln, Französisch-Polynesien, Gesellschaftsinseln (Society Islands), Kiribati, Linieninseln, Marquesas-Inseln, Moorea, Phoenixinseln, Pitcairn Gruppe, Rangiroa-Atoll, Rapa, Tahiti, Tuamotu-Archipel, United States Minor Outlying Islands, West-Pazifik, Zentral-Pazifik 
Meerestiefe:
10 - 30 Meter 
Größe:
12 cm - 16 cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Algen, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 600 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-11-07 08:55:02 

Haltungsinformationen

Ctenochaetus flavicauda Fowler, 1938

Die Aufnahme des Doktorfischs stammt von J.E. Randall aus Hawaii aus Französisch-Polynesien (gelbe Variante)und Tahiti (rötliche Variante) und entstanden bei einem Tauchgang.
Zu halten wie andere Ctenochaetus-Arten.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Acanthuridae (Family) > Ctenochaetus (Genus) > Ctenochaetus flavicauda (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Adult

Copyright J.E. Randall, Hawaii
3

Juvenil (Jugendkleid)

Copyright J.E. Randall, Hawaii
2

Semiadult

Ctenochaetus flavicauda (c) De Jong Marinelife
2
Ctenochaetus flavicauda (c) by De Jong Marinelife
1

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!