Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com Amino Organic Tropic Marin

Hallaxa elongata Nacktschnecke

Hallaxa elongata wird umgangssprachlich oft als Nacktschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
12427 
AphiaID:
582447 
Wissenschaftlich:
Hallaxa elongata 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Actinocyclidae (Familie) > Hallaxa (Gattung) > elongata (Art) 
Erstbestimmung:
Gosliner & S. Johnson, 1994 
Vorkommen:
Indischer Ozean, Marshallinseln 
Meerestiefe:
- 5 Meter 
Größe:
1,7 cm - 1,8 cm 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-09-22 19:56:28 

Haltungsinformationen

Hallaxa elongata Gosliner & S. Johnson, 1994

Diese Art ist von den Marshalls von vier Exemplaren bekannt, die am 18. März 2013 in 9 m Wassertiefe auf zwei getrennten versunkenen Holzstücken am Lagunenriff des Kwajalein-Atoll Eier legten. Alle Exemplare waren etwa 17 bis 18 mm lang. Sie waren unterschiedlich gefärbt, grau-braun bis gelbgrün. Hallaxa elongata war bisher nur aus dem Aldabra-Atoll im Indischen Ozean bekannt, daher stellen die Marshallinseln-Exemplare eine erhebliche Ausweitung des Verbreitungsgebiets dar.

Schnecken der Gattung Hallaxa ernähren sich von Schwämmen. Über die genaue Nahrung von Hallaxa elongata sind keine Informationen verfügbar.

Bilder

Laich


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hallaxa elongata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hallaxa elongata