Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Whitecorals.com

Plectropomus laevis Sattel-Forellenbarsch

Plectropomus laevis wird umgangssprachlich oft als Sattel-Forellenbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.


Profilbild Urheber Dr. John Ernest (Jack) Randall (†), Hawaii

Copyright J. E. Randall, Foto Enewetak, Marschallinseln


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. John Ernest (Jack) Randall (†), Hawaii . Please visit hbs.bishopmuseum.org for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
2762 
AphiaID:
218260 
Wissenschaftlich:
Plectropomus laevis 
Umgangssprachlich:
Sattel-Forellenbarsch 
Englisch:
Blacksaddle Coralgrouper 
Kategorie:
Zackenbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Serranidae (Familie) > Plectropomus (Gattung) > laevis (Art) 
Erstbestimmung:
(Lacepède, ), 1801 
Vorkommen:
Amerikanisch-Samoa, Andamanensee, Australien, Borneo (Kalimantan), China, Cookinseln, Fidschi, Französisch-Polynesien, Great Barrier Riff, Guam, Hong Kong, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Japan, Java, Kenia, Kokos-Keelinginseln, Komodo, Komoren, Korallenmeer, Korea, La Réunion, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mikronesien, Mosambik, Myanmar (ehem. Birma), Neukaledonien, Nikobaren, Niue, Nördliche Mariannen, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Pitcairn Gruppe, Raja Ampat, Samoa, Seychellen, Sri Lanka, Süd-Afrika, Sumatra, Taiwan, Tasmanien, Thailand, Tonga, Tuamotu-Archipel, Vanuatu, Vietnam, Wallis und Futuna 
Größe:
bis zu 125cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Korallenfische aller Art 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2009-03-20 13:46:28 

Haltungsinformationen

(Lacepède, 1801)

Das erste Foto entstand bei einem Tauchgang vor Thudufushi (Malediven).

Synonyme:
Bodianus cyclostomus Lacepède, 1802
odianus melanoleucos Lacepède, 1802
Bodianus melanoleucus Lacepède, 1802
Labrus laevis Lacepède, 1801
Paracanthistius melanoleucus (Lacepède, 1802)
Plectropoma maculatum var. A Playfair, 1867
Plectropoma maculatum var. B Playfair, 1867
Plectropoma maculatum var. C Playfair, 1867
Plectropoma melanoleucum (Lacepède, 1802)
Plectropomus maculatum melanoleucum (Lacepède, 1802)
Plectropomus melanoleucus (Lacepède, 1802)

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Serranidae (Family) > Epinephelinae (Subfamily) > Plectropomus (Genus) > Plectropomus laevis (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright J. E. Randall, Foto Enewetak, Marschallinseln
1
Copyright Jim Greenfield, Foto Vilamendhoo, Malediven
1
Copyright Gianemilio Rusconi, Foto,  Maldiven, Ellaidhoo, Malediven
1
Copyright Scott & Jeannette Johnson, Kwajalein Underwater, Foto Marshall Islands, Kwajalein Atoll
1
Copyright Johnny Jensen, Dänemark
1
Copyright J. E. Randall, Foto Enewetak, Marschallinseln
1
Plectropomus laevis - Sattel-Forellenbarsch - Blacksaddle coralgrouper - MLE - Thudufushi - Hausriff ; copyright by Aitsch Pi
1
Plectropomus laevis - Sattel-Forellenbarsch - Blacksaddle Coralgrouper - MLE - Thudufushi - Hausriff ; copyright by Aitsch-Pi
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!

Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.