Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Phallusia julinea Gelbe Seescheide

Phallusia julinea wird umgangssprachlich oft als Gelbe Seescheide bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Dr. Paddy Ryan, USA

Copyright Dr. Paddy Ryan


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Paddy Ryan, USA Please visit www.ryanphotographic.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
6586 
AphiaID:
250623 
Wissenschaftlich:
Phallusia julinea 
Umgangssprachlich:
Gelbe Seescheide 
Englisch:
Yellow Sea Squirt 
Kategorie:
Seescheiden 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Ascidiacea (Klasse) > Phlebobranchia (Ordnung) > Ascidiidae (Familie) > Phallusia (Gattung) > julinea (Art) 
Erstbestimmung:
Sluiter, 1915 
Vorkommen:
Australien, Great Barrier Riff, Guam, Indien, Indonesien, Indopazifik, Java, Korallenmeer, Madagaskar, Marshallinseln, Mikronesien, Neukaledonien, New South Wales (Ost-Australien), Northern Territory (Australien), Ost-Afrika, Östlicher Indischer Ozean, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Queensland (Ost-Australien), Raja Ampat, Salomon-Inseln, Salomonen, West-Afrika, West-Australien 
Meerestiefe:
6 - 30 Meter 
Größe:
5 cm - 15 cm 
Temperatur:
20°C - 26°C 
Futter:
Plankton (pflanzliche und tierische Mikroorganismen) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-12-14 18:37:37 

Haltungsinformationen

Phallusia julinea Sluiter, 1915

Phallusia julinea ist eine große solitäre Seescheide, die leuchtend gelb gefärbt ist.Die Gelbe Seescheide ist in Größe und Form variabel.Sie kann bis zu 15 cm groß werden.Die meisten Exemplare wachsen auf eine Größe von etwa 5 cm heran.Phallusia julinea ist in verschiedenen Bereichen in Riffen zu finden.

Dies ist eineleicht zu erkennende Art aufgrund ihrer leuchtend gelben Farbe. Der Siphon ist oft sichtbar und ragt aus Felsen und Spalten im Riff hervor. Sie können oft in Kolonien lebender Korallen zB. Lobophyllia vorkommen.

Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Tunicata (Subphylum) > Ascidiacea (Class) > Phlebobranchia (Order) > Ascidiidae (Family) > Phallusia (Genus)

Weiterführende Links

  1. Atlas of Australia (en). Abgerufen am 30.03.2021.
  2. underwaterkwaj.com (en). Abgerufen am 30.03.2021.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!