Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Fauna Marin GmbH Aquafair Aqua Medic

Scartella poiti Fransen-Schleimfisch

Scartella poiti wird umgangssprachlich oft als Fransen-Schleimfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen.


Profilbild Urheber robertbaur




Eingestellt von robertbaur.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
1596 
AphiaID:
273144 
Wissenschaftlich:
Scartella poiti 
Umgangssprachlich:
Fransen-Schleimfisch 
Englisch:
Molly Miller 
Kategorie:
Schleimfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Blenniidae (Familie) > Scartella (Gattung) > poiti (Art) 
Erstbestimmung:
Rangel, Gasparini & Guimarães, 2004 
Vorkommen:
Bermuda, Brasilien, Florida, Golf von Mexiko, Karibik, Mittelmeer, Ost-Atlantik, West-Atlantik 
Größe:
bis zu 12cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Algen, Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (große Sorten), Lebendfutter, Mysis (Schwebegarnelen), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-05-10 01:39:35 

Haltungsinformationen

Kommt sehr zahlreich vor, auch in Mittelmeergegenden.
Ansonsten ist uns aquaristisch wenig bekannt. Das Bild sandte uns das Bildarchiv Hippocampus ein.
Laut Fossa/Nilsen ist er gut fürs Korallenriffaquarium geeignet und schädigt keine Wirbellosen, mit der Einschränkung, dass sie ihn einmal beim Zupfen an einer Muschel beobachten konnten.

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Hippocampus Bildarchiv (de). Abgerufen am 30.03.2021.

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!