Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Mrutzek Meeresaquaristik All for Reef Tropic Marin Kölle Zoo Aquaristik

Rostanga pulchra Roter-Schwamm Doris


Profilbild Urheber Donna Pomeroy, USA

Rostanga pulchra, Pillar Point tidepools 2018


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Donna Pomeroy, USA Copyright Donna Pomeroy Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
7984 
AphiaID:
533391 
Wissenschaftlich:
Rostanga pulchra 
Umgangssprachlich:
Roter-Schwamm Doris 
Englisch:
Red Sponge Doris, Red Sponge Nudibranch, Crimson Dorid  
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Discodorididae (Familie) > Rostanga (Gattung) > pulchra (Art) 
Erstbestimmung:
MacFarland, 1905 
Vorkommen:
Argentinien, Chile, Mexiko (Ostpazifik), Ost-Pazifik 
Größe:
bis zu 1cm 
Temperatur:
20°C - 25°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-02-09 20:41:33 

Haltungsinformationen

Rostanga pulchra MacFarland, 1905

Die orange-rote Nacktschnecke sieht nicht nur wie ein Schwamm aus, sondern ernährt sich auch von diesen. Bekannt ist, dass Rostanga pulchra sich von roten Schwämmen wie Acarnus, Esperiopsis, Ophlitaspongia und Plocamia ernährt.

Hauptnahrung ist der rote Schwamm Ophlitaspongia pennata, dem Rostanga pulchra perfekt farblich angepasst und perfekt getarnt ist.Die kleine max. 1 cm groß werdende Schnecke legt ihre Eier in einem dichten orangfarbenen Kreis auf diesen Schwämmen ab.

Man nimmt an, dass die die Schnecke mit der Nahrung den für sie typischen orange-roten Farbstoff aufnimmt.Im englischen Sprachraum wird Rostanga pulchra als "Red Sponge Doris" bezeichnet. Die Schnecke selbst wird häufig vom Strudelwurm Notoplana acticola gefressen.

Weiterführende Links

  1. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Sea Slug Forum (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Wikipedia (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Laich


Allgemein

Rostanga pulchra, Pillar Point tidepools 2018
1
Rostanga pulchra, 2005
1
Rostanga pulchra, Eastern Pacific 2010,San Miguel, Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1
Rostanga pulchra, Bahia de Banderas 2003, Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1
Rostanga pulchra, Eastern Pacific 2010,San Miguel, Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!