Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Aquafair Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com

Epizoanthus giveni Krustenanemone

Epizoanthus giveni wird umgangssprachlich oft als Krustenanemone bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Keoki & Yuko Okano Stender, Hawaii

Copyright Keoki Stender, Foto Ship Rock, Catalina, Kalifornien


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Keoki & Yuko Okano Stender, Hawaii . Please visit www.marinelifephotography.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9003 
AphiaID:
581458 
Wissenschaftlich:
Epizoanthus giveni 
Umgangssprachlich:
Krustenanemone 
Englisch:
Orange Zoanthid, Yellow Zoanthid 
Kategorie:
Krustenanemonen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Zoantharia (Ordnung) > Epizoanthidae (Familie) > Epizoanthus (Gattung) > giveni (Art) 
Erstbestimmung:
Philipp & Fautin, 2009 
Vorkommen:
Australien, Golf von Kalifornien / Baja California, USA 
Meerestiefe:
8 - 20 Meter 
Größe:
bis zu 0.7cm 
Temperatur:
13°C - 25°C 
Futter:
Azooxanthellat, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Ruderfußkrebse (Copepoden), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-06-19 15:39:01 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Epizoanthus giveni sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Epizoanthus giveni interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Epizoanthus giveni bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

Philipp & Fautin, 2009

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Hexacorallia (Subclass) > Zoantharia (Order) > Macrocnemina (Suborder) > Epizoanthidae (Family) > Epizoanthus (Genus) > Epizoanthus giveni (Species)

Weiterführende Links

  1. Homepage Keoki Stender, Marine Life Photographie (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Santa Barbara Library (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Star Thrower Educational Multimedia (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!