Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Acanthemblemaria rivasi Hechtschleimfisch

Acanthemblemaria rivasi wird umgangssprachlich oft als Hechtschleimfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Foto: Panama

Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Ross Robertson, Australien Please visit stri.si.edu for more information.

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
10228 
AphiaID:
279460 
Wissenschaftlich:
Acanthemblemaria rivasi 
Umgangssprachlich:
Hechtschleimfisch 
Englisch:
Spotjaw Blenny  
Kategorie:
Schleimfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Chaenopsidae (Familie) > Acanthemblemaria (Gattung) > rivasi (Art) 
Erstbestimmung:
Stephens, 1970 
Vorkommen:
Costa Rica, Kolumbien, Panama 
Meerestiefe:
0 - 8 Meter 
Größe:
bis zu 3,0cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-12-04 17:24:54 

Haltungsinformationen

Stephens, 1970

Acanthemblemaria rivasi ist ein recht hübscher Hechtschleimfisch mit intensiv roter Iris, weißem Innenring und einer dunklen Pupille.
Der grün-braunen Körper, zeigt eine bis zwei Reihen blass weißer Flecken, der Kopf des Schleimfischs ist intensiv blau gesprenkelt..
Acanthemblemaria rivasi lebt in verlassenen Röhren von Röhenwürmern in schlammigen Böden mit großen Korallenkolonien..

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Blennioidei (Suborder) > Chaenopsidae (Family) > Acanthemblemaria (Genus) > Acanthemblemaria rivasi (Species)

Weiterführende Links

  1. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Shorefishes of the Greater Caribbean online information system (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!