Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Priolepis ascensionis Grundel

Priolepis ascensionis wird umgangssprachlich oft als Grundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 150 Liter empfohlen.


Profilbild Urheber robertbaur




Eingestellt von robertbaur.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
1296 
AphiaID:
276761 
Wissenschaftlich:
Priolepis ascensionis 
Umgangssprachlich:
Grundel 
Englisch:
Ascension Goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Priolepis (Gattung) > ascensionis (Art) 
Erstbestimmung:
(Dawson & Edwards, ), 1987 
Größe:
bis zu 5cm 
Temperatur:
°C - 29°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Mysis (Schwebegarnelen), Plankton (pflanzliche und tierische Mikroorganismen) 
Aquarium:
~ 150 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2005-02-15 13:35:07 

Haltungsinformationen

Diese Aufnahme stammt von Jens Kallmeyer, der zusammen mit Peter Schmiedel auf einer Tauchkursion auf Asencion war.
Die Gundel lebte versteckt und zeigte sich sehr scheu.
Leider wird sie so gut wie nie in den Handel kommen, sie lebt endemisch auf Asencion.
Dürfte aber wie andere Priolepis-Arten zu halten sein !

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!