Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Calappa calappa Große Schamkrabbe, Rot Gepunktete Schamkrabbe

Calappa calappa wird umgangssprachlich oft als Große Schamkrabbe, Rot Gepunktete Schamkrabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Calappa calappa, Philipinen 2017

Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Henning Wiese, Schweiz Copyright Henning Wiese Please visit hennings-miniriff.jimdo.com for more information.

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
3202 
AphiaID:
209498 
Wissenschaftlich:
Calappa calappa 
Umgangssprachlich:
Große Schamkrabbe, Rot Gepunktete Schamkrabbe 
Englisch:
Giant Box Crab,Shame-faced Crab, 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Calappidae (Familie) > Calappa (Gattung) > calappa (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1758 
Vorkommen:
Andamanensee, Hawaii, Indischer Ozean, Indonesien, Japan, Marquesas-Inseln, Marshallinseln, Mauritius, Mosambik, Neukaledonien, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Seychellen, Süd-Pazifik, Taiwan, Tansania 
Meerestiefe:
1 - 80 Meter 
Größe:
bis zu 15cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Aas, Kadaver, Muscheln (Mollusken) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2021-05-08 20:04:33 

Haltungsinformationen

Calappa calappa (Linnaeus, 1758)

Calappa calappa,bekannt auch als glatte oder rotgefleckte Schamkrabbe, ist im tropischen Indopazifik verbreitet. Farbe und Muster sind sehr variabel.Die Schamkrabbe ist überwiegend nachtaktiv und in der Lage sich bei Störung oder Bedrohung sehr schnell im sandigen Boden einzugraben.

Calappa calappa ernährt sich hauptsächlich von Muscheln, aber auch Aas soll nicht verschmäht werden..

Synonyme:
Cancer calappa
Cancer cerratonis
Cancer fornicatus

Weiterführende Links

  1. underwaterkwaj.com (en). Abgerufen am 08.05.2021.
  2. Wikipedia (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Calappa calappa, Philipinen 2017
1
Calappa calappa, Philipinen 2017
1
1
1
Nachttauchgang in den Philippinen auf der Insel Malapascua 2017
1
Calappa sp. - Schamkrabbe (c) by Michael Hartl
1
Calappa sp. - Schamkrabbe (c) by Michael Hartl
1
Calappa sp. Schamkrabbe (c) by Michael Hartl
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!

Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.