Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquariOOm.com Amino Organic Tropic Marin

Dardanus fucosus Balken-Auge Einsiedlerkrebs

Dardanus fucosus wird umgangssprachlich oft als Balken-Auge Einsiedlerkrebs bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
13095 
AphiaID:
367581 
Wissenschaftlich:
Dardanus fucosus 
Umgangssprachlich:
Balken-Auge Einsiedlerkrebs 
Englisch:
Bareye Hermit 
Kategorie:
Einsiedlerkrebse 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Diogenidae (Familie) > Dardanus (Gattung) > fucosus (Art) 
Erstbestimmung:
Biffar & Provenzano, 1972 
Vorkommen:
Bermuda, Brasilien, Florida, Golf von Mexiko, Guyana, Jamaika, Karibik, USA 
Meerestiefe:
0 - 365 Meter 
Größe:
bis zu 2,5cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-10-07 21:04:43 

Haltungsinformationen

Dardanus fucosus Biffar & Provenzano, 1972

Dardanus fucosus ist ein inkshändiger Einsiedlerkrebs. Bei Linkshändigen Einsiedlerkrebsen (Diogenidae) ist die linke Schere meist größer als die rechte. Mit ihr kann die Öffnung des Schneckengehäuses zum Schutz perfekt verschlossen werden.

Dardanus fucosus wird im engl.Sprachraum als "bareye hermit" bezeichnet, was in etwa Balken-Auge bedeutet. Diese Bezeichnung bezieht sich auf ein schwarzes horizontales breites Band welches sich deutlich um die blauen Augen zieht.

Dieser Einsiedler wird mit seinen orange Scheren mit blauen Warzen und braun-orange Bändern an den Laufbeinen als farbenfroh bezeichnet.

Verwechslungsmöglichkeit besteht mit Dardanus eenosus, dem aber der "Black bar", also der schwarze Rand um die Augen fehlt.

Dardanus fucosus kann Wirt des parasitären Isopoden Parathelges tumidipes sein.

Synonyme:
Amphitrite Edwardsii Lockington, 1877
Cancer thunborgii Euphrasén, 1795
Goniosoma Millerii A. Milne-Edwards, 1867
Portunus ruber Lamarck, 1818

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dardanus fucosus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dardanus fucosus