Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin

Meiacanthus ditrema Schleimfisch

Meiacanthus ditrema wird umgangssprachlich oft als Schleimfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 300 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Copyright Lemon Tea Yi Kai

Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Lemon Tea Yi Kai, Japan Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
7788 
AphiaID:
279307 
Wissenschaftlich:
Meiacanthus ditrema 
Umgangssprachlich:
Schleimfisch 
Englisch:
One-striped Poison-fang Blenny 
Kategorie:
Schleimfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Blenniidae (Familie) > Meiacanthus (Gattung) > ditrema (Art) 
Erstbestimmung:
Smith-Vaniz, 1976 
Vorkommen:
Amerikanisch-Samoa, Australien, Fidschi, Great Barrier Riff, Indonesien, Japan, Malaysia, Mikronesien, Molukken, Palau, Philippinen, Samoa, Tonga, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 6.5cm 
Temperatur:
23°C - 25°C 
Futter:
Algen, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (kleine Sorten), Mysis (Schwebegarnelen), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 300 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-12-22 11:26:38 

Haltungsinformationen

Meiacanthus ditrema Smith-Vaniz, 1976

Die erste Aufnahme des ca. 6,5 cm groß werdenden Meiacanthus ditrema stammt freundlicherweise von De Jong Marinelife, einem bekannten Großhandel aus den Niederlanden.

Man findet sie im Meer oft zusammen in der Nähe mit Gorgonien /schwarzen Korallen auf bis zu 18 Metern Tiefe.

Wie andere Schleimfische zu halten, nehmen in der Regel meist schnell Trocken- und Gefrierfutter an, da sie im Meer von Algen und Zooplankton leben.

Brauchen einen eher zarten Fischbesatz, um sich zu zeigen. Versteckmöglichkeiten müssen gegeben sein.

Classification:
Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Blenniidae (Family) > Blenniinae (Subfamily) > Meiacanthus (Genus) > Meiacanthus ditrema (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright  Lemon Tea Yi Kai
1
Copyright  Lemon Tea Yi Kai
1
Copyright J. E. Randall, Foto aus Tonga, Vava'u
1
Meiacanthus ditrema (c) by De Jong Marinelife
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!