Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Gobius couchi Couch`s Grundel

Gobius couchi wird umgangssprachlich oft als Couch`s Grundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 250 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Roberto Pillon, Italien

Copyright Roberto Pillon, Italien


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Roberto Pillon, Italien

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
5712 
AphiaID:
126887 
Wissenschaftlich:
Gobius couchi 
Umgangssprachlich:
Couch`s Grundel 
Englisch:
Gobius Couchi 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Gobius (Gattung) > couchi (Art) 
Erstbestimmung:
Miller & El-Tawil, 1974 
Vorkommen:
Adria (Mittelmeer), Britische Inseln, Europäische Gewässer, Mittelmeer, Nord-Atlantik, Ost-Atlantik 
Größe:
7.7 cm - 9 cm 
Temperatur:
15°C - 23°C 
Futter:
Algen, Invertebraten (Wirbellose), Muschelfleisch, Muscheln (Mollusken), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Aquarium:
~ 250 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-07-08 14:40:17 

Haltungsinformationen

Miller & El-Tawil, 1974

Diese kleine Grundel wird in küstennahen und intertidalen Zonen unter Steinen, in kleinen Höhlen in geschützten, schlammigen Bereichen und Kies, oft mit Seegräsern besetzt, angetroffen, örtlich sogar in größeren Stückzahlen.

Auf der Speisekarte der carnivor und herbivor lebenden Grundel stehen neben Algen auch Würmer, kleinste Invertebraten und Krustentieren sowie Muscheln.

Die Grundel ist bräunlich marmoriert und hat kleine, goldfarbene Punkte auf dem Körper.
Auf den Seiten befinden sich 5 in einer Reihe angeordnete dunkle Flecke.

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Marine Species Indentifcation Portal (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright Roberto Pillon, Italien
1
Copyright Roberto Pillon, Italien
1
Copyright Roberto Pillon, Italien
1
Copyright Roberto Pillon, Italien
1
Copyright Roberto Pillon, Italien
1
Copyright Roberto Pillon, Italien
1
Coprright Roberto Pillon, Italien
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!