Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Tropic Marin Professionell Lab

Canthigaster natalensis Natal-Spitzkopfkugelfisch

Canthigaster natalensis wird umgangssprachlich oft als Natal-Spitzkopfkugelfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber François Libert, Frankreich

Foto: La Réunion, Westlicher Indischer Ozean


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers François Libert, Frankreich . Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
11501 
AphiaID:
275260 
Wissenschaftlich:
Canthigaster natalensis 
Umgangssprachlich:
Natal-Spitzkopfkugelfisch 
Englisch:
Natal Toby 
Kategorie:
Kugelfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Tetraodontiformes (Ordnung) > Tetraodontidae (Familie) > Canthigaster (Gattung) > natalensis (Art) 
Erstbestimmung:
(Günther, ), 1870 
Vorkommen:
Chagos-Archipel (Britisches Territorium im Indischen Ozean), La Réunion, Mauritius, Mosambik, Ost-Atlantik, Süd-Afrika, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
0 - 15 Meter 
Größe:
bis zu 8,6cm 
Temperatur:
27,2°C - 28,4°C 
Futter:
Algen, Invertebraten (Wirbellose), Korallen(polypen) = korallivor, Nahrungsspezialist, Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2021-01-26 14:45:40 

Haltungsinformationen

Für das bisher einzige uns bekannte Foto eines lebenden Natal-Spitzkopfkugelfisch bedanken wir uns besonders herzlich bei Francois (zsispeo).
Francois konnte diesen Kugelfisch, den er selber auch nur ein einziges Mal zu Gesicht bekommen hat, im Westlichen Indischen Ozean um La Réunion fotografieren.

Canthigaster natalensis lebt in flachen Wasserzonen in und um Korallenriffe und kann manchmal auch in Gezeitentümpeln angetroffen werden.
Über die Biologie und Verhaltensweise dieses Kugelfisches liegen bisher keine weiteren Informationen vor, ebenso fehlen Berichte über eine Haltung in größeren Riffaquarien, da der Natal-Spitzkopfkugelfisch eben extrem selten ist.


Synonyme:
Cathigaster natalensis (Günther, 1870)
Tetrodon amboinensis natalensis Günther, 1870

Weiterführende Links

  1. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Flickr Seite von zsispeo (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  5. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!