Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Fauna Marin GmbH All for Reef Tropic Marin Kölle Zoo Aquaristik

Goniobranchus hintuanensis Bus Stop Chromodoris


Profilbild Urheber Dr. Paddy Ryan, USA

Copyright Dr. Paddy Ryan


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Paddy Ryan, USA Please visit www.ryanphotographic.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
2791 
AphiaID:
597338 
Wissenschaftlich:
Goniobranchus hintuanensis 
Umgangssprachlich:
Bus Stop Chromodoris 
Englisch:
Bus Stop Chromodoris 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Goniobranchus (Gattung) > hintuanensis (Art) 
Erstbestimmung:
(Gosliner & Behrens, ), 1998 
Vorkommen:
Indonesien, Japan, Philippinen, Sulawesi, Thailand 
Größe:
bis zu 2,5cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2009-04-12 16:43:26 

Haltungsinformationen

Goniobranchus hintuanensis (Gosliner & Behrens, 1998)

Diese Aufnahme zeigt Goniobranchus hintuanensis. Sie wurde gemacht von Michael Henke bei einem Tauchgang auf Nord Sulawesi.

Leider finden auch immer wieder solche Nacktschnecken den Weg zu uns in die Aquaristikgeschäfte.
Dabei sind sie auf lange Sicht keinesfalls haltbar, zumindest kaum in Heimaquarien.
Viele der Nacktschnecken sind einfach auf eine einzige Art Futterquelle spezialisiert, wie z.B. Schwämme, oder anders Futter.
Das können wir aber auf Dauer kaum bieten.
So leben sie nicht sehr lange.

Daher sollte man von bekanntermassen schwierigen Nahrungspezialisten, und dazu gehören diese Art Schnecken, die Hände lassen.

Sie sind im Meer am besten aufgehoben!

Synonym:
Chromodoris hintuanensis

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Chromodorididae (Family) > Goniobranchus (Genus) > Goniobranchus hintuanensis (Species)

Weiterführende Links

  1. Homepage Bo Davidson (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Sea Slug Forum (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright Dr. Paddy Ryan
2
Goniobranchus hintuanensis Copyright Bo Davidsson
1
Copyright Wolfgang Krutz, Bali
1
Chromodoris hintuanensis Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1
Copyright Ole Johann Brett, Norwegen
1
Copyright Ole Johann Brett, Norwegen
1
Copyright Ole Johann Brett, Norwegen
1
Chromodoris hintuanensis - aufgenommen von Michael Henke (c) in 2006 bei einem Tauchgang auf Nord Sulawesi
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!