Anzeige
Fauna Marin GmbH Riff-Fische-des-Korallendreiecks Tropic Marin Coral Clean Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik

Centropyge Hybride (bispinosa / loricula) Hybrid Zwergkaierfisch

Centropyge Hybride (bispinosa / loricula) wird umgangssprachlich oft als Hybrid Zwergkaierfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Centropyge Hybride bispinosa / loricula

Eingestellt von robertbaur.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Transmarine, Deutschland Bilddetail


Steckbrief

lexID:
10047 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Centropyge Hybride (bispinosa / loricula) 
Umgangssprachlich:
Hybrid Zwergkaierfisch 
Englisch:
Centropyge Hybride Bispinosa / Loricula 
Kategorie:
Zwergkaiser 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Centropyge (Gattung) > Hybride (bispinosa / loricula) (Art) 
Vorkommen:
Indonesien 
Größe:
bis zu 12cm 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (kleine Sorten), Krill (Euphausiidae), Lebendfutter, Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-10-26 08:43:45 

Haltungsinformationen

Centropyge Hybride bispinosa / loricula

Das Bild stammt freundlicherweise von TransMarine Nürnberg.
Das Tier ist bei einem Import aus Indonesien gekommen.

Bei dem Tier handelt es sich um einen sog. Hybriden.
Wie genau dies passiert, lässt sich in der Literatur auch nur mutmassen.
Das reicht von gewollter Ableichung der Fische, bis zum ungewollten Ableichen von gemischten Paaren im Schwarm.
Oftmals leichen auch verschiedene Kaiserfisch zur gleichen Zeit am gleichen Ort ab, so dass es auch zu "artfremden-ungeplanten-Befruchtungen" kommen kann.

Äusserst selten im Handel zu finden.

Von der Haltung her einzustufen, wie andere Centropyge-Arten! Meist gibt es keine Probleme mit der Futteraufnahme, Krankheitsempflichen sind die Centropygen auch nicht und in der Regel auch Verträglich gegen andere Fische.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Pomacanthidae (Family) > Centropyge (Genus)


Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Centropyge Hybride (bispinosa / loricula)

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Centropyge Hybride (bispinosa / loricula)


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.