Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik

Chromis cadenati Cadenats Riffbarsch

Chromis cadenati wird umgangssprachlich oft als Cadenats Riffbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen.


Profilbild Urheber Prof. Dr. Peter Wirtz, Madeira

Foto von Peter Wirtz

Foto von Peter Wirtz
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Prof. Dr. Peter Wirtz, Madeira . Please visit www.medslugs.de for more information.

Eingestellt von alexander_ktn.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3969 
AphiaID:
273715 
Wissenschaftlich:
Chromis cadenati 
Umgangssprachlich:
Cadenats Riffbarsch 
Englisch:
Cadenat 
Kategorie:
Riffbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pomacentridae (Familie) > Chromis (Gattung) > cadenati (Art) 
Erstbestimmung:
Whitley, 1951 
Vorkommen:
Ost-Atlantik 
Größe:
16 cm - 16 cm 
Temperatur:
26°C - 28°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (große Sorten), Muschelfleisch, Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-12-17 17:25:49 

Haltungsinformationen

Chromis cadenati kommt an der tropischen, westafrikanischen Küste in 20-60 Metern Tiefe an Riffen vor.
In der Paarungszeit bilden sich Pärchen, das Männchen bewacht und belüftet die an den Untergrund gehefteten Eier.

Diese recht schöne Art kommt bis dato selten bis nie in den Handel, sollte aber wie andere Chromis-Arten zu halten sein.

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Prof. Dr. Peter Wirtz auf Medslugs (multi). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Foto von Peter Wirtz
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!