Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik

Apogon townsendi Gürtel-Kardinalbarsch

Apogon townsendi wird umgangssprachlich oft als Gürtel-Kardinalbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 150 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Dr. John Ernest (Jack) Randall (†), Hawaii

Copyright Dr. J. E. Randall, Foto Bahamas


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. John Ernest (Jack) Randall (†), Hawaii . Please visit hbs.bishopmuseum.org for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
302 
AphiaID:
273108 
Wissenschaftlich:
Apogon townsendi 
Umgangssprachlich:
Gürtel-Kardinalbarsch 
Englisch:
Belted Cardinalfish 
Kategorie:
Kardinalbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Apogonidae (Familie) > Apogon (Gattung) > townsendi (Art) 
Erstbestimmung:
(Breder, ), 1927 
Vorkommen:
Bahamas, Barbados, Belize, Cayman Inseln, Dominikanische Republik, Florida, Guadeloupe, Haiti, Hong Kong, Jamaika, Karibik, Kuba, Mexiko (Ostpazifik), Puerto Rico, USA, West-Atlantik 
Größe:
6 cm - 7 cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 150 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2005-05-05 13:24:21 

Haltungsinformationen

(Breder, 1927)

Vorkommen:Karibik
Größe:nicht bekannt, 6 cm bei Sabine Mülder.
Haltung:Krankheitsanfälligkeit:ich habe es nicht geschafft, diese Fische länger als ca. 2 Wochen in meinem Becken zu pflegen.
Sie starben ohne ersichtliche Krankheitsymptome. Ich gehe daher davon aus, dass sie
entweder sehr transportanfällig sind oder mit Gift gefangen wurden,
zumal mir das mit Tieren von zwei verschiedenen Händlern passiert ist.
Sozialverhalten:ich halte in meinem Becken
drei Exemplare, ohne große Streitereien.

Becken:Dieser Fisch ist nachtaktiv und braucht tagsüber Höhlen zum Verstecken
Allgemeine Infos von Sabine: Es ist ein sehr schöner Fisch,der meistens in der Dämmerung herauskam.
Tagsüber stand er in Höhlen oder unter Überhängen. Er ist eher für ruhige
Becken geeignet. Wer diese Fische länger hält oder gehalten hat,kann das ja hier mitteilen, würde mich sehr interessieren.

Synonyme:
Amia townsendi Breder, 1927
Apogon toensendi (Breder, 1927)

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Apogonidae (Family) > Apogoninae (Subfamily) > Apogon (Genus) > Apogon townsendi (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright Dr. J. E. Randall, Foto Bahamas
1
© Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland
1
Apogon townsendi - Gürtel-Kardinalbarsch
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!