Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Enneapterygius phoenicosoma Dreiflossenschleimfisch

Enneapterygius phoenicosoma wird umgangssprachlich oft als Dreiflossenschleimfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


AkaHGose by Izuzuki - http://www.izuzuki.com/. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:AkaHGose.jpg#/media/File:AkaHGose.jpg



Eingestellt von AndiV.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
8600 
AphiaID:
1376273 
Wissenschaftlich:
Enneapterygius phoenicosoma 
Umgangssprachlich:
Dreiflossenschleimfisch 
Englisch:
Enneapterygius Phoenicosoma 
Kategorie:
Schleimfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Tripterygiidae (Familie) > Enneapterygius (Gattung) > phoenicosoma (Art) 
Erstbestimmung:
Motomura, Ota & Meguro in Motomura, Ota, Meguro & , 2015 
Vorkommen:
Japan, Karolinen-Archipel, Vanuatu, West-Pazifik 
Meerestiefe:
0,1 - 25 Meter 
Größe:
1.72 cm - 3.7 cm 
Temperatur:
21°C - 25°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2021-01-24 21:37:06 

Haltungsinformationen

Motomura, H., Ota, R., Meguro, M. & Tashir, 2015

Über Enneapterygius phoenicosoma sind zum Daten der Erfassung des Beitrags werden in Fishbase noch in WoRMS irgendwelche Informationen zu finden, da diese Schleimfischart erst am 25. Mai 2015 von Hiroyuki Motomura, Ryohei Ota, Masatoshi Meguro, and Satokuni Tashiro beschrieben wurde.

Die Art wurde bei Untersuchungen der Fischfauna in einer Wassertiefe von weniger als 25 Metern entdeckt, die Tiere sehen Enneapterygius atriceps, der endemisch um Hawaii vorkommt, recht ähnlich.

Habitat: Küstennahe Flachwasserzonen.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Blennioidei (Suborder) > Tripterygiidae (Family) > Tripterygiinae (Subfamily) > Enneapterygius (Genus) > Enneapterygius phoenicosoma (Species)

Bilder

Männlich

AkaHGose by Izuzuki - http://www.izuzuki.com/. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:AkaHGose.jpg#/media/File:AkaHGose.jpg
1

Weiblich

1

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!